≡ Menu

Schaschlik Sauce

Die Schaschliksauce eignet sich, wie der Name schon vermuten lässt, sehr gut zum Schaschlik. Neben dem Schaschlik kann die Sauce aber auch zu gegrillten Steak oder Frikadellen gereicht werden. Eine Allroundersauce die bei keiner Grillparty fehlen sollte. Selbstgemacht ist es nicht sonderlich schwer und auch Saucen-Anfänger sollte sie problemlos gelingen.

Zutaten

  • 20gr Bacon
  • 1/2 Zwiebel
  • 1 rote Paprika
  • 250gr Tomatenpüree
  • 1EL Rotweinessig
  • 2TL brauner Zucker
  • 1TL Maisöl
  • Pfeffer, Salz, Cayennepfeffer, Paprikapulver

Zubereitung

Zuerst den Bacon in kleine Würfel schneiden und mit dem Maisöl kross anbraten. Paprika und Zwiebel in feine Würfel schneiden und mit dem Bacon kräftig anbraten. Nun den braunen Zucker drüber streuen und leicht karamelisieren lassen. Mit Rotweinessig ablöschen und das Tomatenpüree unterrühren. Nun die Sauce bei mittlerer Temperatur leicht köcheln lassen und mit den restlichen Gewürzen pikant würzen, dabei öfters abschmecken. Mit den Paprikapulver die Sauce binden. Die Sauce kann gleich warm oder später abgekühlt serviert werden.