≡ Menu

Kartoffel Bratwurst Spieße

Wer kennt es nicht, Kartoffeln in die Kohle werfen oder Bratwürste grillen. Hat bestimmt jeder schon mal gemacht. Aber beides zusammen auf einen Spieß und dann grillen ist doch etwas ausergewöhnlich aber dennoch sehr lecker. Hier finden Sie ein passendes Rezept dafür. Rezept ist für 2 Portionen ausgelegt.

Zutaten

  • 6 festkochende Kartoffeln
  • 1 Paprika
  • 1 Zwiebeln
  • 2 Bratwürste
  • 100gr Dörrfleich
  • Öl, Pfeffer, Salz, Gewürze nach Wunsch

Zubereitung

Kartoffeln als Pellkartoffeln garen, pellen und anschließend abkühlen lassen. Paprika und Zwiebeln in kleine mundgerechte Stücke schneiden. Bratwürste und Dörrfleisch in Stücke schneiden. Anschließend die Zutaten abwechselnd auf die Spieße stecken. Die Spieße mit Öl beträufeln und mit Salz, Pfeffer und andere Gewürze abschmecken.

Das ganze unter wenden 10-20 Minuten (je nach Größe) am Holzkohlegrill grillen. Guten Apetitt